A2 FFP2 NR

Geeignete Nutzungsbereiche

Bau / Schiffbau / Pharmaindustrie / Gummikunststoffe / Ingenieurwesen / Eisen und Stahl / Agrochemie / Laboratorien / Landwirtschaft / Grundmetallproduktion / Leichtbau / Kohlebergbau

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung

Lagertemperaturbereich

Haltbarkeit

Lagerraumfeuchtigkeit

Einweg

Gebrauchsanweisung

  • Überprüfen Sie die ausgewählte Maske, bevor Sie den Einsatzbereich betreten.
  • Prüfen Sie durch Atmen, ob ein Leck vorliegt, wie in Abbildung 3 dargestellt.
  • Wenn ein Leck vorliegt, führen Sie den Wiederanbringvorgang wie in Abbildung 1-2-3-4 gezeigt durch.
  • Der Arbeitsbereich sollte mindestens 19,5% Sauerstoff enthalten.
  • Andernfalls kann die Maske nicht verwendet werden.
  • Verwenden Sie die Maske nicht an Orten wie luftleeren Brunnen, Lagern und Lagern, an denen nicht genügend Sauerstoff vorhanden ist.
  • Masken schützen nicht vor Gas und Dampf.
  • Ersetzen Sie die Maske sofort, wenn je nach Arbeitsumgebung ein spürbarer Atemwiderstand auftritt.

Steuerung und Einstellungen

  • Wählen Sie das beste Produkt für Ihre Arbeitsumgebung.
  • Wenden Sie die Punkte in der vom Hersteller angegebenen Gebrauchsanweisung an.
  • Nehmen Sie die Einstellungen der Maske entsprechend der Verwendungsweise vor.
  • Überprüfen Sie, ob die Maske für Ihr Gesicht geeignet ist (siehe Abbildung 3).
  • Damit die Maske gut zum Benutzer passt, sollte der Benutzer keinen Bart, keinen Schnurrbart und keine Narben im Gesicht und am Kopf haben.
  • In solchen Fällen ist die Maske nicht zur Verwendung geeignet, da sie auslaufen kann.

Warnungen

  • Zum Schutz vor Feststoffen und flüssigen Aerosolen.
    Nicht gegen flüchtige Aerosole verwenden.
  • Bitte wählen Sie ein für den Schutzgrad geeignetes Produkt.
  • Es wird nicht in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt.
  • Es ist nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.
  • Es muss nach Gebrauch entsorgt werden.

Instandhaltung

  • Ändern oder reparieren Sie keine Teile der Maske.
  • Wenn die Maske beschädigt ist, ersetzen Sie sie sofort.
  • Verwenden Sie keine Produkte mit abgelaufener Haltbarkeit.
  • Schützen Sie die Maske bei kurzem Gebrauch vor Staub und Schmutz.

Lagern

  • Bewahren Sie die Maske wie vom Hersteller bereitgestellt auf.
  • Die Temperatur des Lagerbereichs sollte zwischen -20 ° und + 40 ° liegen.
  • Die Luftfeuchtigkeit im Lagerbereich sollte maximal 80% betragen.

Wir sind für Sie da